Nach dem Update auf iOS10 gestern, ist mir heute früh aufgefallen, das alle Vorlagen  in der Textersetzung weg sind. Nur MfG ist noch drin aus dem bei Eingabe automatisch oder Mit freundlichen Grüßen wird bzw. dies vorgeschlagen wird.

Das ist für mich eine kleine Katastrophe, da ich diese Funktion regelmäßig genutzt habe. Zum Beispiel um Mailadressen schnell einzufügen. Ich tippte „Ma“ ein und mir wurde die erste Maildresse vorgeschlagen. Sollte es eine andere wichtige Mailadresse sein, tippte ich „Mar“ und schon konnte ich den neuen Vorschlag annehmen und sparte einiges an getippe.

img_0603

Noch nützlicher für mich, ist es bei Instagram. So habe ich verschiedene Hashtag-Kombinationen gespeichert. Ich tippe also „use“ und schon wird mir die erste Textersetzung vorgeschlagen. Ein weiterer Klick zum annehmen und es stand „#USEDOMmagazin #usedom #ostsee #balticsea  #strand #beach…“ und so weiter da. Das spart ne menge getippe und Zeit. Das ist ein super Tipp den ihr gerne anwenden dürft.

Nun sind die bei mir nach dem update aber alle raus. Verwunderlich auch das die, die normalerweise Apple schon drin hat auch alle fehlen. Jetzt bin ich glücklicherweise in den letzten Jahren zum Backupfreak mutiert und habe alle Hashtag-Kombinationen auch noch mal in einer anderen Anwendung gesichert um immer ranzukommen. Ein wiederherstellen der Vorlagen ist jetzt also kein Problem nur etwas lästig und nervig.

Hat noch jemand das Problem?