Am Ende haben wir es eben selbst in der Hand, wenn wir uns mehr Aktivitäten wünschen müssen wir auch wieder aktiver werden und nicht nur konsumieren. Filterbubbles werden immer kleiner, wenn wir nicht ab und zu mal unsere zum platzen bringen.

So habe ich gerade mein Kommentar beendet, unter dem Beitrag von Sascha. Den Beitrag solltet ihr lesen und dann sollten wir alten Hasen mal darüber nachdenken. Wir sind faul und träge geworden. Wir sollten wieder mehr Diskutieren und mehr anschieben und machen.  Mehr miteinander reden um auch mal auf neue Ideen zu kommen und diese dann gemeinsam umsetzen. Leute zu Projekten einladen und ihnen von Ideen erzählen. Mehr in unsere Blogs schreiben als auf Facebook. Dann sieht man übrigens auch erstmal wie wenig man sagt. In der kleinen Facebook Eingabe sieht das immer so viel aus.