2010 wurde an der Südküste von Island ein Dorf der Wikinger nachgebaut. Das ganze sollte als Filmset fungieren, aber der Film wurde dann nie gedreht. Das Dorf blieb allerdings stehen. Zu sehen auf tollen Aufnahmen des Hamburger Fotografen Jan Erik Waider.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen