Kategorien
Netzwelt

Colors of New York

Colors of New York, ein Timelapse Film in 8 K

Ich glaube das ist seit langem das erste Timelapse Video, das ich mir wirklich komplett angeschaut habe. Hier stimmt für mich aber alles. Die Bildauswahl finde ich spannend, die Musik finde ich ganz gut und da ist Bewegung drin. Kann man den Unterschied zwischen 4 und 8K eigentlich noch wahrnehmen? Mal abgesehen davon das mein Monitor nur 5K leistet.

via: Boerge

Von Mario

... ist Mitbegründer vom Blickwinkelkombinat und steht hinter der Kamera beim Dreh von Image-, Portrait- und Werbefilmen. Fotografiert Landschaften, Essen, Außen- und Innenarchitektur. Erstellt Webseiten und veröffentlicht Audio- und Videopodcasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.