Kategorien
Photographie

Lightpainting und Langzeitbelichtung

Gestern mit meinem Photobuddy Jens unterwegs gewesen und abends am Strand von Zinnowitz noch ein bisschen mit Langzeitbelichtungen gespielt und uns mal in Lightpainting versucht und geschaut wie das so klappt.

Irgendwie fehlten uns leider ein wenig die Ideen, aber wir wollten ja auch erstmal nur testen.

Auch mussten wir feststellen das unsere Taschenlampen nicht ganz die richtigen Lichtquellen waren.

Zwischendurch dann auch mal die Ostsee aufgenommen:

Vollmond war gestern und der schien auch sehr Hell.

Aber was der kann, kann ich auch:

Und ich kann noch andere bloede Sachen mit Blitzen machen:

Mit 28mm Brennweite, war man auch schnell mal aus dem Bild:

Von Mario

... ist Mitbegründer vom Blickwinkelkombinat und steht hinter der Kamera beim Dreh von Image-, Portrait- und Werbefilmen. Fotografiert Landschaften, Essen, Außen- und Innenarchitektur. Erstellt Webseiten und veröffentlicht Audio- und Videopodcasts.

2 Antworten auf „Lightpainting und Langzeitbelichtung“

Och naja… dafür, dass wir nur „getestet“ haben, ist das doch aber ganz hübsch geworden, was wir da fabriziert haben… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.