Kategorien
Netzwelt

Netzneutralität – warum dir das nicht egal sein sollte eine Milchmädchenrechnung

Netzneutralität und warum sie jeden etwas angeht, eine Milchmädchenrechnung

Das ging schnell. So schnell, dass es nicht hätte schneller gehen können. Am 27.10. beerdigt das EU-Parlament de facto Netzneutralität in Europa. Einen Tag später, am 28.10., kann man bereits folgendes auf Handelsblatt lesen:

„Telekom-Chef Höttges hat sich zur EU-Verordnung zur Netzneutralität geäußert. Er bietet kleinen Unternehmen Vorfahrt in ihrem Netz für eine Umsatzbeteiligung an – und könnte so die Sorgen der Kritiker verschärfen.“

Quelle: neunetz.com

Jetzt könnte man natürlich denken, geht mich nix an ich bin kein StartUP oder hab keine Firma. Also mal die kleine Milchmädchenrechnung. Sollte sich also kleine Startups dazu entschliessen, etwas von ihrem Umsatz abzugeben. Wen wird das wohl treffen? Klar die StartUPs, die mit viel Eigenkapital und hohen Risiko ihre Idee voran bringen wollen. Die müssen noch mehr sparen. Aber natürlich auch die Endkunden also ihr, die ihr vielleicht schon lange auf so ein Produkt gewartet habt. Ihr müsst jetzt nämlich auch mehr zahlen, weil irgendwo muss die Umsatzbeteiligung ja her kommen. Bei 10 € mehr überlegt ihr euch aber vielleicht schon ob ihr das Produkt wirklich so dringend brauch und investiert nicht. Das StartUP  schafft es nicht und die Menschen mit der Idee die viel Liebe und Idee in das Produkt gesteckt haben und weiter hätten geben auf. Als nächstes kommt Konzern XY, kopiert die Idee einfach und wirft ein liebloses Billigprojekt auf den Markt um die Kohle zu machen. Das Teil kosteteuch dann sicher genauso viel wie das vom StartUP, aber ihr lasst euch blenden von dem Konzernnamen. Das Produkt ist Schrott, ihr seid enttäuscht und entsorgt es irgendwann.

Wer sind die Verlierer? Die Menschen mit den Ideen und ihr Konsumenten die auf diese guten Ideen warten.

Ja ok, bisschen fiktiv am Ende,

Von Mario

... ist Mitbegründer vom Blickwinkelkombinat und steht hinter der Kamera beim Dreh von Image-, Portrait- und Werbefilmen. Fotografiert Landschaften, Essen, Außen- und Innenarchitektur. Erstellt Webseiten und veröffentlicht Audio- und Videopodcasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.