Kategorien
Privat

Ostsee, Instagram Stories und krank

Ein paar Bilder der Ostsee heute Morgen, ich kranke etwas rum und mich würde mal interessieren ob ihr Instagram Stories benutzt und was ihr darüber denkt.

Ich kränkel ein wenig. Gestern Mittag hat es schon angefangen. Kopf und Gliederschmerzen und so ein ziehen im Bereich der Nieren. Ich bin nicht wehleidig wie man es den Männern nachsagt, mich nervt sowas nur unglaublich. Kann man halt nicht gebrauchen und hält nur auf.  Nach gefühlten Wochen, war ich trotzdem mit Cookie heute Früh mal wieder am Strand. Vielleicht habt ihr das aber auch schon in den Stories gesehen auf meinem Instagram Account. Apropos Stories, mich würde mal interessieren was ihr über das Feature denkt.  Schaut ihr euch die Stories an von den Leute denen ihr Folgt oder nur von Freunden? Nehmt ihr  auch selbst etwas für die Stories auf oder nutzt ihr sie gar nicht? Mich würde das Wie und Warum interessieren, also ab in die Kommentare damit und lasst auch gerne eine Link zu eurem Instagram Account da.

Ostsee am Morgen

Ostsee am Morgen

Ostsee am Morgen

Von Mario

... ist Mitbegründer vom Blickwinkelkombinat und steht hinter der Kamera beim Dreh von Image-, Portrait- und Werbefilmen. Fotografiert Landschaften, Essen, Außen- und Innenarchitektur. Erstellt Webseiten und veröffentlicht Audio- und Videopodcasts.

2 Antworten auf „Ostsee, Instagram Stories und krank“

ich hab grade wenig Lust, sowohl auf IG Stories als auch auf Snapchat, liegt aber wohl eher daran, dass ich mich nicht mitteilungsbedürftig fühle bzw. denke dass ich nix zu zeigen hab. Ansonsten finde ich es ganz praktisch dass es in IG integriert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.