Kategorien
Quick&Dirty

Verwackelt – Wie man verwackelte Bilder vermeidet | #thiema #Vlog_146

Verwackelt – Wie man verwackelte Bilder vermeidet | #thiema #Vlog_146

Video vom 05.01.2016

Ich war zwar nicht faul und untätig heute, aber es war auch nichts dabei, was sich für das Vlog gelohnt hätte aufzunehmen oder ich zeigen konnte. Allerdings wurde mir eine Frage gestellt zum Thema Fotografie, die ich heute im Vlog beantworten möchte. Vielleicht hilft sie auch dem ein oder anderen Neueinsteiger. Wahrscheinlich haben ja doch auch noch andere zu Weihnachten eine DSLR bekommen und lernen gerade den Umgang mit ihrer neuen Spiegelreflex. Gerade am Anfang produziert man als Einsteiger mit dieser, sehr viel Ausschuss. Was sich, wenn wir ehrlich sind, nicht großartig ändern wird über die Jahre. Wir reden uns das nur schön. ;) Viele der ersten Aufnahmen sind sehr Verwackelt und Unscharf. Natürlich fehlt noch das Zubehör wie ein Stativ, aber man weiß vielleicht auch noch nicht so richtig wie man dieses „Riesen Monster“ halten soll. Der Unterschied zu der bisher verwendeten Point and Shoot Kamera ist ja enorm. Ein paar Hinweise gibt es also in diesem Video.

[box type=“info“ width=“100%“ ]Sicher gibt es noch mehr Tipps, also schreibt eure Tricks in die Kommentare. Solltest Du auch eine Frage haben, dann hab keine Angst diese zu stellen. Entweder auch in die Kommentare oder per Mail, Snapchat oder in den Sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #askthiema ![/box]

Dreibein Stative: http://thiema.com/DreibeinStativeA *

Einbein Stative: http://thiema.com/EinbeinStativeA *

[box type=“success“ width=“100%“ ]Wenn ihr kein Vlog verpassen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal und über ein „like“ oder Kommentar würde ich mich sehr freuen.[/box]

Musik:

BAESIC – Opiates

Follow BAESIC:

Soundcloud: https://soundcloud.com/bae-sic

Facebook: https://www.facebook.com/musicbyher

Instagram: https://www.instagram.com/madkelse/

Equipment:

Canon EOS 7D – http://thiema.com/Canon_EOS_7d *

Rode VideoMic Pro – http://thiema.com/VideoMicPro *

iPhone 6+ – http://thiema.com/Apple_iPhone_6Plus *

GoPro Hero3 Black Edition – http://thiema.com/GoPro_Hero3 *

DJI Phantom 3 Professional – http://thiema.com/DJI_Phantom *

* Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, nachdem du auf diesen Link geklickt hast, unterstützt Du mich. Dir entstehen aber keine Mehrkosten! Danke :)
Kategorien
Photographie

iPhone Winter Panoramen

Die Bilder habe ich vorhin wieder „nur“ mit dem Smartphone aufgenommen und bearbeitet. Die Panoramen wurden aufgenommen und erstellt mit der APP „Autostitch“ und weiter bearbeitet mit „Snapseed“.

Meine Spiegelreflexkamera bleibt im warmen oder wird als Videokamera „Missbraucht“. Ich hoffe sie nimmt es mir nicht übel, aber ich bin mit diesem Setup gerade sehr zufrieden und es macht mir Spaß. Warum auch nicht, sicher ist nicht immer alles qualitativ auf dem allerhöchsten Niveau was mit dem Smartphone und verschiedenen APPs erstellt wurde. Für mich und meine privaten Zwecke reicht das aber gerade vollkommen aus.

WinterpanoWinterpanoramenWinterpanorama

 

Auch dieser Blogpost ist auf dem Smartphone entstanden und mit diesem veröffentlicht.

 

Kategorien
Netzwelt

[Link] A Star in the Sky – Thomas Lekfeldt

Eine Fotodokumentation von Thomas Lekfeldt, bei der man mehr als ein mal schlucken muss. Mehr kann ich jetzt auch gar nicht dazu schreiben, schaut einfach selbst.

In 2007 it was diagnosed that Vibe had a brain tumour. Because of the location of the tumour it was not possible to surgically remove it, so instead Vibe received 30 radiation treatments, four chemotherapy treatments, three high dosage chemotherapy treatments and a number of experimental chemotherapy treatments. In January 2009 Vibe lost the fight against the tumour. At the time of death she was seven years old.
Children get other types of cancer than adults. For example Leukaemia and brain tumours are common with children, while they almost never get lung or breast cancer. Every year there are around 40 new cases of brain tumours with children in Denmark.

Kategorien
Photographie

Fotografieren in der Uckermark

Im April war ich mal wieder für ein paar Tage in der Uckermark auf Heimaturlaub. ;) Schon lange hab ich meiner Schwester versprochen, mit ihr auf Fototour zu gehen um ihr ein paar Techniken zu erklären und ihre Fragen zum Fotografieren zu beantworten. Ein kleiner privater Workshop sozusagen. Es ging in ein abgelegenes Waldstück in dem wir schon vor einigen Jahren mal waren. Hier ist ein wunderschöner Bach der sich seinen Weg durch den Wald sucht und eine schon lange ungenutzte Brücke, die längst von der Natur eingenommen wurde. Während meine Schwester also mit ihrer DSLR Langzeitbelichtungen vom Bachlauf erstellte und einiges anderes ausprobierte, hatte ich zwar meine Canon 7D mit dabei, aber machte die meisten Bilder wiedermal mit dem iPhone.

IMG_4373

 

IMG_4384

 

Nicht nur die Brücke und der Bach waren interessante Fotoobjekte, auch der Wald drum herum hatte einen ganz besonderen Charme und für mich teilweise auch etwas mystisches.

 

IMG_4402

 

IMG_0316

 

IMG_4374

 

IMG_4379

 

Natürlich hatten wir auch die Hunde dabei, die sich bei dem tollen Wetter und in der Umgebung sehr wohl fühlten. Das obligatorische Selfie mußte auch sein.

 

DCIM100GOPRO

Kategorien
Photographie

Aurora borealis über Usedom

Gestern Abend hatte ich noch in der Ostsee-Zeitung gelesen, dass in der Nacht das Nordlicht (Aurora borealis) über Usedom zu sehen sein soll. Ein Blick nach draußen machte mir allerdings nicht viel Hoffnung, denn es war bewölkt und wir hatten leichten Nieselregen. Natürlich habe ich trotzdem noch schnell meine leichte „Reise“-Ausrüstung zusammen gepackt und bin zum Strand gegangen. Mir war klar das direkt am Strand von Ahlbeck sicher nicht der beste Platz ist wenn man das Polarlicht sehen will. Da ich heute aber auch wieder früh aufstehen musste, konnte ich mich nicht überzeugen noch in das Auto zu steigen und eine längere Fahrt zu unternehmen um einen dunkleren Ort aufzusuchen. Wie gesagt ich hatte eh nicht viel Hoffnung etwas zu sehen. Besser wäre es gewesen, sich an den Strand in der Nähe von Peenemünde zu stellen. Dort ist das störende Streulicht von Autos, Häusern und Straßenlaternen deutlich geringer.

Strand Ahlbeck

 

Wie schon vermutet, war am Himmel nix zu sehen als ich am Strand ankam. Es war bedeckt und das Licht der Kaiserbäder viel zu hell. Ich blieb noch ca. eine Stunde am Strand und hoffte. Es klarte sich auch ein wenig auf, aber das Nordlicht war leider nicht zu sehen. Ich glaube aber das es da war. Wie hell es aber war, kann man auch ganz gut an der Langzeitbelichtung oben sehen. Rechts neben dem Anker kann man meinen Schatten erkennen.

Ich muß also doch irgendwann nach Norwegen, island und in die Arktis.

Kategorien
Photographie

Bilder für die Aktuelle Karte im „Das Ahlbeck Hotel & Spa“

Schon im Februar entstanden die Bilder für die aktuelle Karte im „Das Ahlbeck Hotel & Spa„. Ich entschied mich erneut für einen klaren und reinen Bildaufbau, der die Aufmerksamkeit voll und ganz auf das köstliche Essen lenkt. Keine Tischdekoration und kein unruhiger Hintergrund sollte vom eigentlichen Star ablenken. Eine kleine Auswahl möchte ich euch hier präsentieren und wie immer konnte man alle Gerichte auch danach noch essen. Ich bin kein großer Freund von zu viel Schummelei obwohl es sich manchmal nicht vermeiden lässt. ;)

Das Ahlbeck-02-2013-2968 Das Ahlbeck-02-2013-2980 Das Ahlbeck-02-2013-2987 Das Ahlbeck-02-2013-3000 Das Ahlbeck-02-2013-3003 Das Ahlbeck-02-2013-3026 Das Ahlbeck-02-2013-3030 Das Ahlbeck-02-2013-3036 Das Ahlbeck-02-2013-3041 Das Ahlbeck-02-2013-3052