Kategorien
Photographie

Foodfotografie – Bilder für Das Ahlbeck Hotel & Spa im Seebad Ahlbeck

Letzte Woche hatte ich Gelegenheit im Hotel Das Ahlbeck Hotel & Spa im Seebad Ahlbeck auf der Insel Usedom köstliches Essen in Szene zu setzen. Hier an dieser Stelle eine kleine Auswahl der entstandenen Fotos, mehr gibt es in der Galerie zu sehen.

Aber Vorsicht, man wird hungrig.

Restaurant- und Foodfotografie ist immer wieder eine Herausforderung. Sowohl für denjenigen, der die Fotoobjekte herstellt als auch für den Fotografen. Geduld, Fingerspitzengefühl und die Liebe zum Detail sind auf allen Seiten nötig um Speisen und Getränke in Szene zu setzen, dass die daraus resultierenden Fotografien den gewünschten Effekt erzielen.

Sollten sie als Hotel-, Restaurantbesitzer oder Küchenchef auch Interesse haben an Bildern für die Karten oder Ihrer Website, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Kategorien
Photographie

Warum die Burger von McDonalds in der Werbung immer besser aussehen

Auf der Seite „our food, your Questions“ stellt sich McDonalds Kanada den Fragen ihrer Kunden. Egal wie ich sonst so zu McDonalds stehe, finde ich das  so erstmal sehr gut und wuensche mir das auch in anderen Laendern und von anderen Firmen. Isabel aus Toronto stellte die Frage die sicher schon viele im Kopf hatten, wenn sie sich mal ein Burger gekauft haben.

 

Why does your food look different in the advertising than what is in the store?

 

McDonalds laesst darufhin ein Video auf YouTube als Antwort veroeffentlichen, in dem  kurz an Hand eines „Quarterpounder with Cheese“ erklaert wird wie  das zustande kommt.

 

Sollte McDonalds Deutschland an etwas aehnlichem Interesse haben, stehe ich gerne zu Gespraechen zur Verfuegung.

 

via: twitter

Kategorien
Photographie

eins30 | BLIWIKO

Der ein oder andere hat ja nun schon mitbekommen, dass Jens und ich, uns unter dem Namen BLIWIKO zusammen getan haben. BLIWIKO steht als Kurzform fuer Blickwinkelkombinat. Ziel ist es unseren Kunden, gerade hier im regionalen Umfeld, alles aus einer Hand zu bieten. Denn die Bereiche in denen wir arbeiten, Jens als Selbststaendiger und ich mit meinem Nebengewerbe, ueberschneiden sich ein wenig und ergaenzen sich zudem  auch sehr gut.

Eine der vielen Ideen und Projekte die wir haben und umsetzen wollen, hat den knackigen Namen eins30 bekommen und der ist hier Programm. Denn unter dem Titel eins30 werden wir Videos veroeffentlichen, die in einer Minute und 30 Sekunden interessanten Menschen, Initiativen und Projekten eine Plattform bietet um diesen die Oeffentlichkeit und Aufmerksamkeit zu geben die sie verdienen.

Dabei geht es uns besonders um die „kleinen“ Projekte und die Menschen die nicht unbedingt von den Medien wahrgenommen werden, aber genauso viel und manchmal auch mehr bewirken und zu sagen haben. Es koennen sich aber auch Firmen melden, die zum Beispiel mit einem einzigartigen Produkt am Markt sind oder regional besonders ist.

Natuerlich muesst Ihr nicht von der Insel Usedom oder aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald sein. Traut euch einfach und meldet euch bei uns und erzaehlt uns was Ihr besonderes vorstellen moechtet.

Wer sich jetzt sofort angesprochen fuehlt, jemanden dafuer unbedingt vorschlagen moechte oder noch ein paar Informationen braucht, geht am besten rueber zu BLIWIKO auf die dazugehoerige Projektseite.

http://www.bliwiko.de/eins30/

 

Kategorien
Photographie

Promenade

Ich fahre mit dem Fahrrad die Promenade entlang wenn ich zum Job muss, oder um nach Feierabend nach Hause zu fahren. Ansonsten versuch ich sie ja eher zu meiden so gut es geht. Waehrend der Saison, sind mir einfach zu viel Menschen unterwegs. Da macht es keinen Spass mit dem Fahrrad entlang zu fahren. Die ein oder anderen Rentner springen dir da einfach mal vor das Rad weil sie nicht verstehen was ein Radweg ist.

Zu Fuss machts aber auch nicht mehr Spass weil der ein oder andere Radfahrer glaubt, weil er schneller ist, hat er Vorfahrt. Da wird dann auch mal kreuz und quer durch die Fussgaenger gefahren ohne Ruecksicht auf Hundeleinen oder Extrimitaeten der Mitmenschen.

Mal abgesehen davon, ist es auch nicht gerade spannend, ausser man betreibt die streetphotography. Wie gesagt Menschen gibt es genug.

Kategorien
Photographie

am Strand

Am Strand bin ich eigentlich sehr selten zu finden. Ich gehe gerne im Winter oder wenn noch nicht so viel los ist, mit dem Hund am Strand spazieren. In der Saison mach ich das natuerlich nicht. Es gibt nicht so viele Motive zum Fotografieren. Halt doch natuerlich gibts Motive, man muss sie nur finden oder zu diesen machen. Ich hab eher das Gefuehl das ich alles gesehen habe was es dort direkt am Strand zu sehen gibt.

Kategorien
Photographie

Canon EOS Utility ohne CD Installieren unter Windows 7 x64 (auch Windows 10)

[box type=“info“ width=“100%“ ]In den Kommentaren, hat ein User berichtet, dass es auch unter Windows 10 funktioniert. Kann ich momentan selbst nicht überprüfen und garantieren, aber soll auch nicht unerwähnt bleiben. [/box]

Eine kleine Einfuehrung:

Kauft man sich eine DSLR von Canon bekommt man mit der Kamera auch mehrere CDs. Auf diesen befinden sich dann Treiber, Software und natuerlich auch Werbung. Also im Prinzip alles, wie man es auch von anderen Geraeten kennt, die man in irgendeiner Form mit seinem Rechner verbinden kann. Das ist auch alles soweit schick und gut und als ich mir meine erste DSLR von Canon* kaufte und die Software installierte, war ich davon sehr begeistert und bin bis heute sehr zufrieden damit.

Foto 25.06.11 13 12 47

EOS Utility

Mit der Software EOS Utility hat man eine Anwendung, in der alles integriert ist, was zur Kommunikation von Computer und Kamera benoetigt wird. Bilder von der Kamera anzeigen und laden ist damit genauso moeglich, wie die Steuerung der Kamera und das einstellen der Parameter. Man bekommt also gleich die noetige Software fuer ein Tethered Shooting mitgeliefert. Wirklich Super!

Digital Photo Professional

Die Software Digital Photo Professional, hilft dabei die aufgenommenen Bilder zu bearbeiten und ein wenig Organisation ins Chaos zu bringen. Im Prinzip alles das, wofuer ich und viele andere irgendwann auf Adobe Photoshop Lightroom* umsteigen wenn man tiefer in die Fotografie einsteigt.

Fuer den Anfang ist die Software, die Canon dem User hier mitliefert, auf alle Faelle sehr gut geeignet um in die Materie reinzuschnuppern. Aber auch wirklich so gut, dass man damit durchaus vernuenftig arbeiten kann, wenn man nicht mehrere Hundert Euro fuer ein Hobby investieren moechte und kann.

Ein Netbook hat meist kein CD-Laufwerk

Vor einer Weile kaufte ich mir zu meinem Vorhandenen Klappcomputer, ein kleines Netbook. Am Anfang eigentlich mehr so fuer Unterwegs, um nicht nicht immer das 3KG 17” Notebook schleppen zu muessen. Inzwischen nutze ich es nur noch und den “Dicken” fast ausschliesslich zum bearbeiten von Bildern und Videos. Dafuer ist dieser, inzwischen viel zu Schwach auf der Brust, aber das ist eine andere Geschichte.

Das fuehrte nun aber auch dazu, dass ich im Urlaub oder auch wenn ich nur mal ein paar Tage frei hatte, gleich 2 Computer mit mir rumschleppte und die ein oder andere externe Festplatte. Was natuerlich total nerdig und selten daemlich ist. Speicherkarten und der Speicherplatz auf diesen ist aber auch begrenzt. Also lag es Nahe die Canon Software auch auf dem Netbook zu installieren um die Aufgenommen Bilder erst mal auf diesem zu Speichern. Auch bei einem Tethered Shooting, ist ein kleines Netbook natuerlich viel handlicher.

Nun werden Netbooks ja, genau wie iPad und Tablets, immer beliebter und fast alle haben eines gemeinsam. Die wenigsten von ihnen haben noch ein CD-Laufwerk und eigentlich sollte das auch kein Problem sein heutzutage. Ist es eigentlich auch nicht, zumindest habe ich es bisher nie vermisst am Netbook. Ausser an dem Tag, als ich die Software von Canon, auf eben diesem installieren wollte.


 

EOS Utility und weitere Software von Canon ohne CD installieren

 

Hat man also ein Netbook ohne Laufwerk oder einfach nur die Installations-CD verlegt, denkt man sich natuerlich, kein Problem wofuer gibt es das Internet. Also auf zur Website von Canon und in den Support. Schnell findet man die entsprechende Seite auf der Treiber und Software aufgelistet sind. Wenn man nicht genauer liest, macht man sich ueber das Wort “Aktualisierungsprogramm” wahrscheinlich noch keine Gedanken. Auch der Download funktioniert und die Dateigroesse ist auch vollkommen normal. Bei der anschließenden Installation oder besser gesagt dem Versuch, stolpert man dann aber ueber die Politik von Canon. Schnell bekommt man dann naemlich den Hinweis, das fuer eine Installation eine aeltere Version der Software installiert sein muss und damit faengt dann die Odyssee an.

Zum Glueck koennen wir alle die meisten mit Google umgehen und so findet man auch schnell raus, dass man mit einem kleinen Eingriff in der Registry von Windows die Software dann doch installieren kann.

An dieser Stelle moechte ich noch ausdruecklich darauf Hinweisen, dass dieses nur von erfahrenen Usern getan werden sollte und es unter Umstaenden zu Problemen kommen koennte. Aenderungen der Registry vornehmen ist ein tieferer Eingriff als das veraendern vom Desktop-Hintergrund. Ein Back-Up sollte man vorher schon machen. Ich uebernehme auch keine Haftung fuer eventuell eintretende Schaeden.

Verwendet ihr eine 32Bit Version geht ihr also wie folgt vor:

  1. Die Registry per regedit im Fenster Ausführen öffnen.
  2. Nachdem der Editor geöffnet ist, muss man zum Punkt HKEY_LOCAL_MACHINE\Software.
  3. Dort muss jetzt ein neuer Schlüssel mit dem Namen Canon angelegt werden.
  4. In dem Schlüssel Canon muss ein weiterer Schlüssel mit dem NamenEOS Utility angelegt werden.
  5. Jetzt kann das Update installiert werden, ohne das die Software anfängt zu meckern.

 

So bin auch ich vorgegangen, aber leider fuehrte es bei mir nicht zum Erfolg. Auf meinem Netbook ist naemlich Windows 7 x64 und indem Fall muss man etwas anders vorgehen.

[box type=“info“ width=“100%“ ]In den Kommentaren, hat ein User berichtet, dass es auch unter Windows 10 funktioniert. Kann ich momentan selbst nicht überprüfen und garantieren, aber soll auch nicht unerwähnt bleiben. [/box]

  1. Die Registry per regedit im Fenster Ausführen öffnen.
  2. Nachdem der Editor geöffnet ist, muss man zum Punkt: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Wow6432Node.

Nun wie oben unter Punkt 3 weiter vorgehen. Fuer Digital Photo Professional und die anderen Anwendungen habe ich auch gleich die entsprechenden Schluessel angelegt.

Die Registry-Schluessel sehen dann wie folgt aus:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\EOS Utility][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\DPP][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\ZoomBrowser EX][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\ZoomBrowser EX\Settings][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\ZoomBrowser EX\Install][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\PhotoStitch][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\EOS Capture][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\EOSViewerUtility][HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Canon\ODSK]

Installiert ihr nun die Aktualisierungsprogramme von Canon wird nicht mehr gemeckert und sie laufen bis zum Ende durch.

[box type=“note“ width=“100%“ ]Folge mir auf Instagram! Free Hugs! [/box]

(* = Affiliate-Link)

 

Technorati-Tags: ,Tethered Shooting,Digital Photo Professional,EOS Utility,,,,,,,,,

[box type=“info“ width=“100%“ ]In den Kommentaren, hat ein User berichtet, dass es auch unter Windows 10 funktioniert. Kann ich momentan selbst nicht überprüfen und garantieren, aber soll auch nicht unerwähnt bleiben. [/box]