Kategorien
Outtakes

VlogDog ist zurück – Cookie mit DogCam am Strand

Cookie, die Jack-Russell-Terrier Dame die hier der eigentliche Chef im Haus ist, lief schon vor ein paar Jahren mal mit einer Kamera am Halsband rum. Der ein oder andere treue Fan, kann sich vielleicht erinnern. Die Technik war damals allerdings noch nicht so toll. Zwar war die Kamera schon damals sehr klein und leicht, ansonsten konnte sie aber nicht großartig punkten. Die Aufnahmen hatten nur VGA Auflösung und bei schlechten Licht (etwas Schatte oder ein paar Wolken reichten) sehr verrauscht und die schnellste war sie auch nicht. Eigentlich hatte man nur Langzeitbelichtungen auf der SD-Karte. Es war zwar ein Gehäuse um der Kamera, aber das brachte nur wenig Schutz. Wasserdicht war dieses jedenfalls nicht, wie mir Cookie dann mal zeigte als ich einmal nicht aufpasste und sie meinte in einen Bach zu gehen.

Trotzdem war das schon ziemlich Cool und ich wollte das schon lange wiederholen. Heute war es dann mal soweit und ich nutzte den Strandspaziergang, um zu testen wie sich die GoPro Hero 3 Black Edition so schlägt. Für einen schnellen Versuch schon ganz gut. Vielleicht schau ich mal ob ich das noch optimiere. Allerdings werde ich Cookie jetzt nicht jeden Tag mit einer Kamera nerven und rum laufen lassen. Vielleicht sollte ich aber ihre Website „VlogDog.de“ wieder reaktivieren. Mal schauen. Ach und auch wenn die GoPro Hero zwar sehr gut gegen Wasser geschützt ist, wollte ich Cookie nicht unbedingt in die kalte Ostsee schicken. Das Geschirr das Cookie trägt und an dem die GoPro befestigt war, ist übrigens von der Marke Ruffwear.

 

Hier jedenfalls das Video vom Strandspaziergang:

Music: Blik – Sea