Kategorien
Privat

Mein Jahresrückblick 2017 – Was war, was ist, was wird und Danke

Was war:

Ein Jahresrückblick – Das macht man so zwischen den Jahren und an Silvester. Sogar ich mach das gerne, auch wenn ich es sonst nicht so habe mit #Silvester und dem ganzen Trubel drumrum. Die letzten Jahre war ich ganz froh, dass ich an diesem Tag immer arbeiten musste. Dadurch hatte man vielleicht auch nicht immer so viel Zeit für einen Jahresrückblick. Keine Zeit für Gedanken: Wie war das vergangene Jahr? Hat man die Guten Vorsätze in die Tat umgesetzt und hat man die gesteckten Ziele erreicht? Besonders aber verging die Zeit schnell und man saß nicht rum und hat darauf gewartet, dass es Mitternacht wurde und der #Jahreswechsel da war.

Apropos „zwischen den Jahren“. Vor ewig langer Zeit, war der erste Tag eines neuen Jahres der 1. März. Erst viel später wurde der Jahresanfang auf den 1. Januar gelegt. Der letzte Tag des Jahres war zu der Zeit der 24. Dezember und daher kommt wohl auch das „zwischen den Jahren“. Ach und Silvester, war der Name von irgendeinem Papst der damit auch noch was zu tun hatte.

Damit hätte ich meinen Bildungsauftrag für 2017 auch noch erfüllt. Zeit also für den kurzen Jahresrückblick.

2017 brachte mir genau das, was ich mir zu Silvester 2016 vorgenommen und gewünscht habe. Das war sehr schön, spannend und auch Respekt einflössend. Es ist sehr aufregend wenn man den Beruf den man erlernt hat, an den Nagel hängt und etwas ganz neues Anfängt. Ich kann Euch jetzt sagen, es war absolut der richtige Schritt. Ich bin sehr froh, dass sich die viele Arbeit der letzten Jahre jetzt ausgezahlt hat. Übrigens ist es nicht weniger Arbeit geworden, aber es fühlt sich viel besser an.

Was ist:

Das ist auch was immer wichtig war und auch immer wichtig sein wird. Man muss für seine Ziele neue Wege gehen, Einsatz und manchmal auch Opfer bringen. Nur weil du eine #DSLR einschalten kannst, bist du kein Fotograf. Du bist kein Social Media Manager, nur weil du einen Facebook-Account hast und auch kein Mechaniker nur weil du die Motorhaube von deinem Golf öffnen kannst. Schnell verdientes Geld von der Couch zu Hause oder vom Strand aus. Also das was uns die Mails versprechen, die gleich mehrfach jeden Tag im Posteingang landen. So etwas gibt es nicht und ist auch nicht Nachhaltig. Man muss seinen Arsch bewegen und dafür etwas tun. Arbeiten für seine Ziele und Ideen, denn nur so kann man sie erreichen.

Vielleicht gehört auch etwas Glück dazu und zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Genauso wichtig ist es, Kontakte zu pflegen, und neue Menschen kennenzulernen. Die eigenen Ideen auch mal in die Welt rauszulassen, auch wenn sie noch nicht ausgereift sind oder sie jemand anderes aufgreift und schneller umsetzen könnte. Ehrliches Engagement zahlt sich aber immer irgendwann aus. Es zählt was du kannst und was du ablieferst. Du kannst am Ende des Tages nur mit deinem Produkt überzeugen. Sei ehrlich zu Deinem Gegenüber und vor allem zu dir Selbst. Du musst wissen was du kannst, deine Schwächen kennen und auch wissen wo du Hilfe brauchst. Wenn du Hilfe brauchst, dann trau dich darum zu bitten. Sehe nichts als selbstverständlich an und sei:

Dankbar

Ich bin sehr dankbar, für alle die mich bisher auf meinem Weg begleitet haben, mich unterstützten und manchmal auch ertragen haben. Mir Mut machten oder auch mal den Kopf gerade gerückt haben. Mir den Rücken frei hielten oder mir auch mal in den Arsch getreten haben. Danke denen die mir Chancen geboten haben und denen die mich motivierten. Dankbar aber auch denen, die mir Stöcker zwischen die Beine geworfen haben. Denen die mir einreden wollten, dass ich Hirngespinsten hinterher laufe und das es nie was wird. Danke den Miesepetern, Neidern und Meckerköppen für die ständige Motivation meinen Weg zu gehen.

Was wird:

Mit guten Vorsätzen halte ich mich ganz gerne zurück. Ideen, Pläne, Vorhaben und ähnliche Gedanken schwirren mir sowieso immer im Kopf rum und davon schiebe ich schon genug vor mir her. Zwei habe ich mir aber dann doch vorgenommen.

  1. wieder etwas mehr in diesem #Blog hier zu schreiben (das habe ich mir auch schon im letzten Jahr vorgenommen, aber so ist es eben mit den guten Vorsätzen)
  2. nächstes Jahr Silvester mach ich mich aus dem Staub, Irgendwo in eine einsame Hütte ind den Bergen oder im Wald. Weit weg von Städten oder Gemeinden. Zeit zum Wandern, Fotgrafieren, Ideen sammeln und Kraft tanken. Die Cookie würde es mir auch sehr Danken. Keine Böller und kein Stress für meine alte Dame. Wollen wir hoffen, dass es ihr weiterhin gut geht bis dahin.

Mein Weg ist noch nicht zu Ende und den ein oder anderen Abschnitt muss ich wohl auch selbst erst anlegen. Wenn ihr auch einen #Jahresrückblick geschrieben habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

In diesem Sinne: Habt einen schönen und lustigen Jahreswechsel. Guten Rutsch

Kategorien
Privat

Jahreswechsel

Die letzten Wochen im Dezember, sind in meinem (noch) Hauptjob immer etwas anstrengender als er sonst eh schon ist. Je dichter der Jahreswechsel kommt, desto länger werden die Arbeitstage. So schlafe ich dann auch mal etwas mehr als meine üblichen 5 Stunden. Also bleibt auch etwas Arbeit liegen bzw. ist weniger Zeit, um das zu erledigen was wichtig ist. Schließlich will ich nächstes Jahr meinen derzeitigen Hauptberuf an den Nagel hängen. Wer sich also wundert, warum hier und in den Netzwerken momentan eher unregelmäßig Updates kommen. Das ist der Grund. Im Notizbuch landen immer mehr Gedanken, Ideen und Aufzeichnungen und wenn ich nicht schnell genug bin, habe ich sie auch schon wieder vergessen.

Zumindest die traditionelle Zigarre für den Jahreswechsel, habe ich schon mal besorgt. Ich konnte mich nicht entscheiden mit welcher ich das Jahr verabschiede. Ansonsten werde ich #Silvester arbeiten. Zum Countdown zünde ich mir dann eine Zigarre an und denke kurz über das vergangene Jahr nach und über die Pläne für das neue. 2017 wird spannend, anstrengend und sicher auch Nervenaufreibend. Auch wenn immer etwas Unsicherheit und Zweifel mitschwingen, ich freue mich darauf. Ich glaube daran, dass es der richtige Weg ist. Freue mich auf meine Heimat die #Uckermark und hoffe, dass sie mich gerne wieder aufnimmt.

Ich werde Silvester also arbeiten und auch Neujahr wird dann noch mal ein langer anstrengender Arbeitstag. Daher möchte ich allen Lesern hier schon mal für die Treue danken und euch einen guten Rutsch in das neue Jahr wünschen. Lasst uns etwas besonderes daraus machen. Ich habe mir vorgenommen, dass Blog hier wieder etwas häufiger zu befüllen. Wie ihr sicher gemerkt habt, ist es wieder mehr zu einem privaten Weblog geworden. Back to the Roots sozusagen. Apropos Wurzeln, auch das #Vloggen beschäftigt mich nach wie vor. Es lässt mich nicht los, bin mir aber auch noch nicht ganz sicher ob und wie ich es wieder aufgreife. Wir werden sehen, der entscheidende Gedanke kommt mir sicher noch. Es würde mich freuen, viele von euch hier, in den Sozialen Netzwerken und natürlich besonders persönlich wieder zu sehen. Lasst es Krachen, aber bitte ohne Böller.

Wie sehen eure Pläne für das neue Jahr aus und wie zelebriert ihr den Jahreswechsel?

Kategorien
Quick&Dirty

Schnee | #thiema #Vlog_149

Schnee | #thiema #Vlog_149

Video vom 08.01.2016

Wintereinbruch! Der erste Schnee diesen Winter! Schön sieht es aus, ich mag ja den Winter und ich mag Schnee. Die Speicherkarte ist am Morgen plötzlich in der GoPro und ich zweifle  an meinem Verstand. Bevor ich mich auf dem Weg zur Arbeit mache stelle ich aber fest, das die GoPro schuld ist. Nach dem starten zeigte sie „NO SD“ an. Das Problem konnte ich beheben. Wenn ich das nächste mal Denke, ich habe die SD-Karte vergessen, sollte ich noch mal genauer nachschauen. Am Ende dann noch mal ein ernstes Thema.

Wenn ihr kein Vlog verpassen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal und über ein „like“ oder Kommentar würde ich mich sehr freuen.

 

Musik:

BAESIC – Breeze

Follow BAESIC:

Soundcloud: https://soundcloud.com/bae-sic

Facebook: https://www.facebook.com/musicbyher

Instagram: https://www.instagram.com/madkelse/

Equipment:

Canon EOS 7D – http://thiema.com/Canon_EOS_7d *

Rode VideoMic Pro – http://thiema.com/VideoMicPro *

iPhone 6+ – http://thiema.com/Apple_iPhone_6Plus *

GoPro Hero3 Black Edition – http://thiema.com/GoPro_Hero3 *

DJI Phantom 3 Professional – http://thiema.com/DJI_Phantom *

* Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, nachdem du auf diesen Link geklickt hast, unterstützt Du mich. Dir entstehen aber keine Mehrkosten! Danke :)
Kategorien
Quick&Dirty

Jahreswechsel | #thiema #Vlog_141

Jahreswechsel | #thiema #Vlog_141

Video vom 31.12.2015

Jahreswechsel – Der letzte Tag des Jahres 2015 und die ersten Stunden des neuen Jahres 2016. Es war nicht viel Zeit und viel Arbeit, aber am Ende war alles gut. Ich wünsche jedem von euch eine frohes, gesundes neues Jahr!

Wenn ihr kein Vlog verpassen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal und über ein „like“ oder Kommentar würde ich mich sehr freuen.

 

Musik:

BAESIC – Stay True

https://soundcloud.com/bae-sic/stay-true

Follow BAESIC:

Soundcloud: https://soundcloud.com/bae-sic

Facebook: https://www.facebook.com/musicbyher

Instagram: https://www.instagram.com/madkelse/

Equipment:

Canon EOS 7D – http://thiema.com/Canon_EOS_7d *

Rode VideoMic Pro – http://thiema.com/VideoMicPro *

iPhone 6+ – http://thiema.com/Apple_iPhone_6Plus *

GoPro Hero3 Black Edition – http://thiema.com/GoPro_Hero3 *

DJI Phantom 3 Professional – http://thiema.com/DJI_Phantom *

* Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, nachdem du auf diesen Link geklickt hast, unterstützt Du mich. Dir entstehen aber keine Mehrkosten! Danke :)
Kategorien
Quick&Dirty

Beziehung belastet, ich muss aufhören | #thiema #Vlog_137

Beziehung belastet, ich muss aufhören | #thiema #Vlog_137

Video vom 27.12.2015

Der Sonnenaufgang war leider nicht zu sehen, aber es war auf der Seebrücke trotzdem ganz schön am Morgen. Zum Video von gestern über Silvester musste ich noch mal ein paar Worte loswerden, aber schaut bitte selbst.

Wenn ihr kein Vlog verpassen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal und über ein „like“ oder Kommentar würde ich mich sehr freuen.

 

Musik:

Wayvee – Lost (w/ J.u.D.)

https://soundcloud.com/wayvee/wayvee-x-jud-lost

Follow Wayvee:

Soundcloud: https://soundcloud.com/wayvee

Twitter: https://twitter.com/WayveeBeats

Facebook: https://www.facebook.com/wayveebeats

Instagram: https://www.instagram.com/wayvee420

Equipment:

Canon EOS 7D – http://thiema.com/Canon_EOS_7d *

Rode VideoMic Pro – http://thiema.com/VideoMicPro *

iPhone 6+ – http://thiema.com/Apple_iPhone_6Plus *

GoPro Hero3 Black Edition – http://thiema.com/GoPro_Hero3 *

DJI Phantom 3 Professional – http://thiema.com/DJI_Phantom *

* Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, nachdem du auf diesen Link geklickt hast, unterstützt Du mich. Dir entstehen aber keine Mehrkosten! Danke :)
Kategorien
Quick&Dirty

Neue DSLR, Weihnachtsmannmützen und Silvester | #thiema #Vlog_136

Neue DSLR, Weihnachtsmannmützen und Silvester | #thiema #Vlog_136

Video vom 26.12.2015

Nachdem ich als Sieger im Kampf mit dem Schweinehund feststand, war ich dann wirklich laufen.  Das ich wirklich weiter gelaufen bin, als die freundliche Stimme der Runtastic APP sagt, könnt ihr auf Runtastic hier kontrollieren: https://www.runtastic.com/de/benutzer/mario-thiel-4

Obwohl wir in der Familie eine andere Abmachung haben, bekam ich Geschenke zu Weihnachten. Verdient oder nicht, dazu möchte ich mich nicht äußern, aber ich freue mich sehr. Über den Staubsauger genauso sehr wie über die neue (alte) DSLR.

Die Weihnachtsmannmützen auf den Sternen der Mercedes Motorhauben sind übrigens genauso schlimm wie die Leute die Weihnachtsmannmützen im Alltag aufsetzen. Nach den Speckbohnen rede ich dann noch über Silvester und warum ich mich an diesem Tag irgendwie einsam fühle. Seelenstriptease at its best.

Wenn ihr kein Vlog verpassen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal und über ein „like“ oder Kommentar würde ich mich sehr freuen.

 

Musik:

Clem Beatz – Scratch Track #2

https://soundcloud.com/clem-beatz/clem-beatz-scratch-track-2

Follow Clem Beatz:

SoundCloud: https://soundcloud.com/clem-beatz

Twitter: https://twitter.com/ClemBeatz

Instagram: https://www.instagram.com/mr_beuuut/

YouTube: https://www.youtube.com/c/clembeatz

Facebook: https://www.facebook.com/clembeatz12

Equipment:

Canon EOS 7D – http://thiema.com/Canon_EOS_7d *

Rode VideoMic Pro – http://thiema.com/VideoMicPro *

iPhone 6+ – http://thiema.com/Apple_iPhone_6Plus *

GoPro Hero3 Black Edition – http://thiema.com/GoPro_Hero3 *

DJI Phantom 3 Professional – http://thiema.com/DJI_Phantom *

* Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, nachdem du auf diesen Link geklickt hast, unterstützt Du mich. Dir entstehen aber keine Mehrkosten! Danke :)