Kategorien
Quick&Dirty

Vlog 055 – pack das scheiß Smartphone zur Seite [kleiner Rant]

Vlog 055 vom 06.10.2015

Ein kleiner Rant

Nachdem ich im gestrigen Vlog so schweigsam war, mach ich mir heute ein bisschen Luft. Über mangelnde Kommunikation, darüber das man sich nicht mehr zuhört und nicht mehr miteinander redet. Pack dein scheiß Smartphone bei Seite und höre zu was Dir dein gegenüber erzählt.

Zwischendurch rede ich über meine Gedanken, mein Leben, meine Wünsche, die Zukunft und rege mich ein wenig über den Umgang mit Social Media in der Uckermark und Vorpommern-Greifswald auf und das Potenzial das von Unternehmen nicht erkannt und verschenkt wird.

Über Anmerkungen und Anregungen zu diesem Vlog, würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Vlog_055

Vlog 055 auf YouTube: https://youtu.be/tIuBin8BS3s

Follow me

📷Instagram: http://www.instagram.com/mario_bliwiko

😊Facebook: http://www.facebook.com/mariobliwiko

👻Snapchat: thiema

👾beme: thiema

🐥Twitter: http://www.twitter.com/mario_bliwiko

🌐Web: http://mario-thiel.eu

 

Musik:

SAFAKASH – Sunday League

https://soundcloud.com/safakash/sunday-league-instrumental

Kategorien
Photographie

eins30 | BLIWIKO

Der ein oder andere hat ja nun schon mitbekommen, dass Jens und ich, uns unter dem Namen BLIWIKO zusammen getan haben. BLIWIKO steht als Kurzform fuer Blickwinkelkombinat. Ziel ist es unseren Kunden, gerade hier im regionalen Umfeld, alles aus einer Hand zu bieten. Denn die Bereiche in denen wir arbeiten, Jens als Selbststaendiger und ich mit meinem Nebengewerbe, ueberschneiden sich ein wenig und ergaenzen sich zudem  auch sehr gut.

Eine der vielen Ideen und Projekte die wir haben und umsetzen wollen, hat den knackigen Namen eins30 bekommen und der ist hier Programm. Denn unter dem Titel eins30 werden wir Videos veroeffentlichen, die in einer Minute und 30 Sekunden interessanten Menschen, Initiativen und Projekten eine Plattform bietet um diesen die Oeffentlichkeit und Aufmerksamkeit zu geben die sie verdienen.

Dabei geht es uns besonders um die „kleinen“ Projekte und die Menschen die nicht unbedingt von den Medien wahrgenommen werden, aber genauso viel und manchmal auch mehr bewirken und zu sagen haben. Es koennen sich aber auch Firmen melden, die zum Beispiel mit einem einzigartigen Produkt am Markt sind oder regional besonders ist.

Natuerlich muesst Ihr nicht von der Insel Usedom oder aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald sein. Traut euch einfach und meldet euch bei uns und erzaehlt uns was Ihr besonderes vorstellen moechtet.

Wer sich jetzt sofort angesprochen fuehlt, jemanden dafuer unbedingt vorschlagen moechte oder noch ein paar Informationen braucht, geht am besten rueber zu BLIWIKO auf die dazugehoerige Projektseite.

http://www.bliwiko.de/eins30/